Home
English

Home
English

 

Mitglied im

AMA Fachverband
für Sensorik e.V.

bayern photonics
Kompetenznetz Optische
Technologien

Messen mit Licht

Ob Dehnung oder Temperatur, mit intrinsischen Sensoren ermöglicht die faseroptische Messtechnologie zwei wichtige Parameter in fast allen Umgebungen zu messen. Vor allem wenn der Platz für die Sensorik und deren Verkabelung die limitierende Größe sind. Die Sensorik, welche robust gegenüber EMV (Elektro-magentische Verträglichkeit) Beeinflussung ist, hat auch noch einige weitere Vorteile:

Das Messen im Explosionsschutzbereich wird ohne größeren Aufwand möglich, da die Sensoren selber frei von jeglichen elektrischen Beeinflussungen sind.
Der dritte interessante Vorteil der faseroptischen Messtechnologie die auf FBG Gittern basiert, ist die hohe Auflösung und Wieder-holgenauigkeit. Dehnungen im Mikro-Epsilon-Bereich und Temperaturauflösungen von 0,05°C sind Bereiche die mit dieser Technologie erreicht werden können.

Druck, Weg und Beschleunigung sind Werte, die auch mit dieser Technologie zu messen sind. Hierbei reicht der intrinsische Sensor alleine nicht mehr aus, es werden Sensoreinheiten nötig, welche die Werte in Dehnungen umsetzen. Mit solchen übersetzenden Sensoreinheiten lassen sich dann zum Beispiel Riss-Fort-schreitungsuntersuchungen machen, Füllstände messen, Leckagen an Gas-Tanks feststellen oder Schwingungswerte in Bereichen messen, welche durch EMV Beeinflussungen die Standard-Technologie ausschließen.

Die INFAP GmbH ist in den unterschiedlichsten Marktsegmenten wie Bau, Chemische Industrie, Kraftwerke, Luftfahrt, Medizintechnik, Marine, Automotive, Windenergie, Öl & Gas Industrie aktiv. Die Technologie der faseroptischen Messtechnik bietet für die unterschiedlichsten Bereiche alternative Messmöglichkeiten, die einen „Blick“ ins Unbekannte ermöglichen.

 

si255 Optical Sensing Interrogator

Faseroptische Auswerteeinheit, OptiMo-sm 125

Faseroptische Auswerteeinheit zum Auslesen von bis zu 128 Sensoren
auf bis zu 4 Kanälen.

Faseroptischer Dehnungssensor, Schweißbar: os-310

Faseroptische Dehnungssensoren, punktschweißbar oder zum Aufkleben.
Ein patentiertes Produkt der Micron
Optics Familie welches es erlaubt, Installationszeiten signifikant zu reduzieren.

INFAP GmbH Fürstenrieder Str. 279 a • D-81377 München • Office +49 (89) 74 120-106 • Fax -102
ImpressumLinksKontaktSeite empfehlenAlle Seiten durchsuchen